Liebe Patientenbesitzer,

 

im Zuge der Corona-Virus-Infektion ergreifen wir folgende Verhaltensmaßnahmen.

Sie dienen dem Schutz besonders gefährdeter Mitmenschen - sollten aber auch in Ihrem eigenen Interesse sein.

 

Rufen Sie in jedem Fall an, bevor Sie zu uns kommen. Wir können zur Zeit nur eine begrenzte Anzahl von Personen in unsere Praxis lassen, um für Sie und uns ausreichend Sicherheitsabstand zu gewährleisten.

 

Patienten mit festem Termin werden bevorzugt behandelt.

 

Bei hohem Personenaufkommen müssen wir Sie bitten im Aussenbereich, oder im Auto zu warten. Wir kontaktieren Sie dann telefonisch, wenn Sie die Praxis betreten können. (Katzen und Heimtiere in Transportboxen können gerne in der Praxis warten).

 

Kommen Sie bitte nur zu uns, wenn Sie sich gesund fühlen. Anderweitig schicken Sie bitte eine gut informierte Person Ihres Vertrauens als Begleiter/in Ihres Tieres.

 

Pro Patient ist eine Person als Begleitung ausreichend.

 

Wir bitten Sie um Verständnis für diese Maßnahmen.

So werden wir weiter die bestmögliche Versorgung unserer Patienten gewährleisten können.

 

Anregungen nehmen wir gerne entgegen.

 

Wir freuen uns auf ihren Besuch

 

Ihr Praxisteam